Startseite Kontakt Philosophie
& Referenzen
Frank Mattutat
Zur Person
Musikalische
Projekte
Veröffentlichungen
Downloads
Bildersammlung Termine
'Links'

Auch wenn es auf den ersten Blick nicht so erscheint, hat Tontechnik in gewissem Sinne eine ganze Menge mit Philosophie zu tun: Insofern nämlich, als dass das Klangergebnis, welches die ZuhörerInnen von der Bühne aus erreicht, aus viel mehr besteht als aus der Summe der gespielten Musik und der Qualität der eingesetzten Lautsprecher, Verstärker, Mischpulte und Effektgeräte. So ist der Einsatz guten Materials zwar wichtig, aber längst nicht alles entscheidend für den guten "Sound", wie man neudeutsch zu sagen pflegt.

Genau hier kommt eine entscheidende Rolle der Person an den Reglern zu: Sie muß - abgesehen von allen feinen Voreinstellungen in der Klangabstimmung auf die Saal- sowie Bühnenakustik - der gesamten Darbietung hochkonzentriert lauschen und das Gehörte ständig innerlich überprüfen, auswerten und jederzeit blitzschnell reaktionsfähig sein, um bei Bedarf Klangveränderungen oder Verschiebungen im Gesamt"bild" auszugleichen oder Soloinstrumente ins rechte Verhältnis setzen und und und ...

Auf den künstlerischen Punkt gebracht geht es also darum, die angestrebte Aussage der auf der Bühne Stehenden den Gegebenheiten entsprechend optimal aufzubereiten und zum Publikum zu transportieren ... eine ebenfalls künstlerische Aufgabe, welche Kreativität, geübtes musikalisches Gehör und auch viel technisches Fachwissen erfordert - vor allem aber: Leidenschaft !

Tontechnische Referenzen:

Inga Rumpf - Bremen / Oyten

Jazzchor Freiburg
- open air Bremen

The Lords - open air Bremen

Rick Vito (ehem. Fleetwood Mac) - HAPAG-Halle Cuxhaven

Carl Verheyen (Gitarrist bei Supertramp) - Blues-Club Bremen

Talisman - HAPAG-Halle Cuxhaven

Them - Blues-Club Bremen

Middle of the Road - Stadthalle Cloppenburg

Bremer Kaffeehaus-Orchester - open air Bremen

Taj Mahal Trio - HAPAG-Halle Cuxhaven

Four Day Hombre - open air Bremen

Führungskräfte-Meeting des
Bremer Vulkan - Bremen, Waldbühne

Ausstellung "Auto&Freizeit" - Mercedes Benz, Bremen Vahr

CD-Produktion "Le voyage n'est pas fini" - Roland Matthies singt Jaques Brel

CD-Mastering für Payuta & Friends: India red hot blue und Departure

CD- Produktion & Mastering für Matthias Monka
und viele mehr ...
Jazzchor Freiburg openair in Bremen
zurück nach oben zur Startseite
zurück nach oben Startseite